20,10,0,50,0
600,600,60,1,3000,5000,7,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,0,0,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
top9
top2
top5
top8
top7
top1
top4

Lieber Stefan,

Deine Mail erreicht mich am Vortag meines 80. Geburtstages, den wir an diesem Tag im Kreise meiner Familie feiern. Am 28.12. feiern wir diesen im großem Kreis von Nachbarn und Freunden.

Zu Rheinbach: Meine Verbindung ist sehr wohl die Schule, die aber damals eine ganz andere war. Das Vinzenz Pallotti Kolleg hieß damals "Hermann Josef Kolleg". Unser Refektorium, Klassen und Schulräume waren im alten Backsteinbau. Gottesdienste waren in der Hauskapelle. 

Meine tiefe Verbindung ist und bleibt die Gnadenkapelle, zu der ich als Schüler mit beigetragen habe. Wir mussten nach der Schule den "Brüdern" helfen, in der Gärtnerei u.a. Ich war im Bautrupp, die den Schutt der alten Schwesternkapelle, dort wo heute die Kirche steht, hinauf fuhren.

Ausdruck meiner Verbundenheit zu Rheinbach und der Kapelle ist ja kein Zufall. Wir haben uns in dieser Kapelle 1959 verlobt, nach unserer Hochzeit, Silber- und Goldhochzeit dort eine Heilige Messe gefeiert. Letzter Zelebrant war Pater Karl Vogel. Nun schaue ich mit 80 Jahren auf ein erfülltes Leben zurück, mit Höhen und Tiefen, mit dem Glauben an Gott und die Gottesmutter. Da auf meinem Geburtstag in Hennef keine Heilige Messe gelesen wird, habe ich gestern die frohe Botschaft bekommen, dass Pater Raphael Bahrs, früherer Abt der Benediktiner in Siegburg, nun in Stollberg im Erzgebirge, eine Heilige Messe als Dankmesse feiert.

Ich wünsche Dir und Euch allen eine gesegnete Weihnacht den Schutz in 2018 von der Mater ter Admirabilis und Vinzenz Pallotti.
Es grüßt Dich Wolfgang

Spenden?

Wir sind einige Absolventen des VPK und möchten unser Kolleg angemessen in Erinnerung halten. Bis auf unsere ehrenamtliche Tätigkeit kostet aber alles etwas. Darum bitten wir um Eure Spende, die 1:1 in die Organisation des "Freundeskreis Pallottistraße 1" fließt.


Großer Dank ! an die letzten Spender:

Christoph, Rainer, Magnus, Richard, Bernhard, Peter, Martin, Winfried, Volker, Hans, Frank, Stephan, Anonymus, Rolf, Godehard, Daniel, Stephan, Stefan ...

Männer, traut Euch!

In fast jedem Jahrgang gibt es ihn. Oder sogar mehrere: Absolventen des VPK, die "den Laden zusammenhalten" wollen und dafür sorgen, dass es so etwas wie Klassentreffen oder andere Begegnungen der ehemaligen Schulkameraden gibt.

Meldet Euch, hier seid ihr in bester Gesellschaft:

MaildaresseFreundeskreis

Kultur 2019 - "VPK"

12.1.2019 - Ella Anschein & Florian Kalff "Der alte Mann und das Mädchen" - Szenische Lesung nach Charles Bukowskis Roman "Das Liebesleben der Hyäne"
26.1.2019 - Ella Anschein "Vom großen Entzücken, wenn einer sich auszieht" - Soloprogramm
16.2.2019 - Konfetti-Slam - Alternative Karnevalslesung, auch für bekennende Narren-Muffel. (Koop Rheinbach liest e.V.)
2.5.2019 - "Bücherstimmen" - Musikalischer Büchertalk (Koop Rheinbach liest e.V.)
24.5.2019 - "Adressat unbekannt" - Szenisch-musikalische Lesung (Koop Rheinbach liest e.V.)
27.9.2019 - Rheinhexen-Slam - Poetryslam (Koop Rheinbach liest e.V.)
 

Abschiedstag vom VPK 2.7.2016

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

Ehemaligentreffen 2016

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

Ehemaligentreffen 2017

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com